normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Weihnachtsbäckerei

Alle Jahre wieder ist die Küche unserer Schule über eine Woche lang belegt. Gerne in den ersten Stunden und da findet garantiert nicht die Koch-AG statt.

Mütter mit großen Körben steuern zielstrebig diesen Ort an und zaubern dann alles herbei, was man hier so brauchen könnte: Mehl, Teig, Schokostreusel, und, und, und. Die Kinder hören gerade noch, dass die Hände zuvor gewaschen werden müssten, aber dann geht es auch schon los:

Teig ausrollen, klopfen geht auch, dann das Förmchen drauf und den übrigen Teig...nein, nicht in den Mund, doch, oh Mist, der Stern klebt fest...

Die Temperatur in der Küche steigt mit jedem Blech, das in den Ofen wandert. Die Hände sind fleißig, die Augen, sie blitzen im mehligen Weihnachtsduft.

Schließlich ist jede Form ausgestochen, genug Teig im Bauch / oder am Boden, die duftenden Plätzchen liegen in den Schüsseln und jetzt zaubern die Mütter erneut: Aus einem Schlachtfeld wird wieder eine saubere Küche.

 

Wir sagen allen Backfeen ein riesengroßes DANKE für die gelungene Weihnachtsbäckerei!

 

(Bilder beispielhaft von der Kl 4b)